Diese sechs Vorteile hast Du nur bei unserer Ausbildung:

 

 1. Du lernst an echten Kunden:

 

Wir nehmen Dich vom ersten Modul an zu unseren Kunden mit. 

So erlebst Du in jedem Modul, wie Dein Ausbilder ein bis zwei Tage lang mit echten Mitarbeitergruppen arbeitet.

Du  lernst, indem Du Stück für Stück Parts übernimmst.

Davor und danach runden zwei Stunden Einzelcoaching Dein Modul ab.

Darin bereitet Dich Dein Ausbilder auf die nächste Aufgabe vor.

 

2. Du lernst in Deinem Tempo:


Entscheide selbst, wann und in welchem Abstand Du die Module machst. 

Den Termin für jedes Modul stimmst Du individuell mit uns ab.

Du bestimmst, welche Unternehmen und Branchen Du wann erleben willst

 

3. Du lernst was du brauchst:

 

Du entscheidest selbst über Deinen Lernpfad zur Zertifizierung.

Wir helfen Dir, gute Entscheidungen zu treffen, um Dein Ziel zu erreichen.

Agil von Modul zu Modul mit unserem Kompetenzprofil als Kompass.

Aufbauend auf Deinem Vorwissen und Deinen Zielen

 

4. Du stehst im Mittelpunkt:

 

Wir bilden Dich 1:1 einzeln und ganz individuell aus.

Dein Ausbildungsleiter konzentriert sich voll auf Dich und Deine Karriere.

Du bekommst Praxisnähe und Fokus statt Trockenschwimmen in Lerngruppen.

Du entfaltest Deine Potentiale schneller und zielstrebiger als in jeder anderen Ausbildung.

 

5. Du bist danach fit in fünf Kompetenzfeldern:

 

Workshopmoderation, Training, Coaching, Seminarschauspiel und Prozessbegleitung. 

Damit hast Du fünf Ausbildungen in einer.

Danach kannst Du In jedem der fünf Felder erfolgreich arbeiten.


6. Du bleibst flexibel: 

 

Bezahl einfach jedes Modul einzeln eine Woche bevor es stattfindet.

Binde Dich nicht an langjährige monatliche Zahlungen, sondern investiere, wie es zu Dir passt.

Wir binden Dich durch Spaß und Motivation, nicht durch Verträge.


Deine Zukunft als Coach und TrainerIn

Als ProzessbegleiterIn für Coachingbasiertes Training® hilfst Du Menschen dabei, ihre Arbeitswelt im Zusammenspiel mit Kunden, Kollegen und Führungskräften lebenswert und leistungsfähig zu gestalten. Deine Auftraggeber sind Unternehmen und Organisationen, die Mitarbeiterverhalten in Service, Vertrieb oder Führung verändern wollen, weil sie konkrete „Juckepunkte“ haben. 



Genau auf Dich zugeschnitten

Nach Deiner Ausbildung hast Du alles, um als ProzessbegleiterIn für Coachingbasiertes Training® erfolgreich zu sein. Du beherrscht souverän Deine Rollen als TrainerIn, Coach, ProzessbegleiterIn und Change-ManagerIn. Du führst empathisch und mutig Konzeptionsworkshops durch. Du überzeugst sowohl als TrainerIn vor Gruppen, wie auch im Einzelcoaching. Als SeminarschauspielerIn bist Du der perfekte Sparringspartner für Lernerlebnisse. Deine Teilnehmer begeisterst Du, indem Du sie im gesamten Prozeß einbeziehst. Dazu nutzt Du konsequent ihre persönlichen Praxissituationen und Lernziele. So hilfst Du jedem individuell, arbeitest dicht an der Praxis und sorgst für starken Praxistransfer. Diesen sicherst Du durch begleitende Führungskräfteworkshops ab. 



Experte für Praxistransfer

Als Herzstück Deiner Tätigkeit berätst Du beim Coachingbasierten Training® kleine Gruppen von Mitarbeitern dabei, persönlich herausfordernde Situationen mit Kunden oder Kollegen erfolgreich zu meistern. Dazu lässt Du die Teilnehmer ihre Situationen mit einem Seminarschauspieler simulieren. Dann coachst Du jeden Teilnehmer unter vier Augen vor der Gruppe. Dabei probierst Du gemeinsam Verhaltensänderungen aus, indem Du gezielt Übungen und Werkzeuge anbietest. Die anderen Teilnehmer lernen mit und teilen die Erfahrung. 

Zufriedene Auftraggeber

Deine Auftraggeber sind von Dir überzeugt, weil Du gelebte Veränderungen ermöglichst. Dafür hast Du eine prall gefüllte Werkzeugkiste rund um die Themen Moderation, Rhetorik, Gesprächsführung und Kommunikationspsychologie. Mit Deinen Werkzeugen sorgst Du für effektiven Change in einem der drei Schwerpunktbereiche: Kundenorientierung, Vertrieb oder Führung. 




Eine gesicherte Existenz

Mit Abschluss Deiner Ausbildung bist Du Teil der Fiedler & Partner Community, die Dir mit Rat und Tat zur Seite steht.  Du baust Dir einen eigenen Kundenstamm auf. Deine Berufsbezeichnung ist durch die Marke Coachingbasiertes Training® geschützt. 'Trainer' oder 'Coach' kann sich jeder nennen, 'ProzessbegleiterIn für Coachingbasiertes Training®' ausschließlich unsere AbsolventInnen. Dieses Alleinstellungsmerkmal wird Dir bei Deiner weiteren Karriere nützlich sein.


Wen begleiten wir zum Erfolg?

  • Studierende mit dem Berufsziel TrainerIn/Coach
  • Führungskräfte, die Ihr Team coachen wollen
  • Menschen, die sich erfolgreich als TrainerIn und Coach selbstständig machen wollen
  • TrainerInnen und Coaches, die ihre Methodenbox erweitern wollen

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Du erhältst Du einen effektiven Mix aus Präsenzmodulen und Selbstlernphasen. Du durchläufst 11 Präsenzmodule. Das Herzstück jedes Moduls ist die Praxisbegleitung beim Kunden. Dabei erlebst Du, wie Dein Ausbilder ein bis zwei Tage lang mit echten Mitarbeitergruppen arbeitet. Du lernst, indem Du Stück für Stück Parts übernimmst. Davor und danach runden jeweils zwei Stunden Einzelcoaching Dein Modul ab. Darin bereitet Dich Dein Ausbilder auf die nächste Aufgabe und die Selbstlernphase vor. Wir bilden Dich einzeln und ganz individuell aus. Dein Ausbildungsleiter konzentriert sich voll auf Dich und Deine Karriere. So entfaltest Du Deine Potentiale schneller und zielstrebiger als in jeder anderen Ausbildung. Insgesamt bekommst Du in den 11 Modulen mindestens 170 Präsenzstunden. Weitere 60 Stunden nutzt Du für Selbstlernphasen sowie die Vorbereitung auf Deine Arbeitsprobe. Insgesamt umfasst die Ausbildung damit mindestens 230 Stunden. Die Selbstlernphasen bestehen aus Hausaufgaben und Reflexionsübungen. Außerdem bereitest Du je nach Modul eigene Trainingseinheiten und Themen anhand von Lehrmaterial und Fachliteratur vor. Bestimmte Universitäten erkennen unsere Ausbildung als Praktikum an. Informationen zu den Terminen findest Du hier



Deine Ausbilder

Dr. Björn Fiedler, geschäftsführender Gesellschafter, 22 Jahre Berufserfahrung als Prozessbegleiter, Unternehmer und Forscher, Begründer des Coachingbasierten Trainings®

 

André Schramm, geschäftsführender Gesellschafter bei Fiedler & Partner, 11 Jahre Berufserfahrung als Prozessbegleiter, Unternehmer und Seminarschauspieler.



Wie werde ich zertifiziert?

Die Ausbildung schließt nach erfolgreichem Durchlaufen aller Module und der Abschlussauditierung mit einem Zertifikat ab. Es umfasst das Recht, unsere markenrechtlich geschützte Berufsbezeichnung 'ProzessbegleiterIn für Coachingbasiertes Training®' entsprechend unserer Lizenzvereinbarung kostenfrei zu nutzen. Die Auditierung umfasst eine Arbeitsprobe im 11. Modul sowie eine schriftliche Abschlussreflexion im Umfang von 10 Seiten. 


Was investierst Du in Deine Zukunft?

Bei uns hast Du die Möglichkeit, jedes Modul einzeln zu buchen. So bleibst Du finanziell und zeitlich völlig flexibel. Falls Du 1.000 € sparen möchtest, bieten wir Dir außerdem an, die ganze Ausbildung im Vorhinein zu bezahlen. Pro Ausbildungsjahrgang vergeben wir einen vergünstigten Stipendiumsplatz für Studierende (alle Pflichtmodule und Pflichtsupervisionen zum halben Preis). Aktuelle Preise findest Du hier.


Was Du bewirkst

Die Akzeptanz bei den Teilnehmern, das Lernerlebnis und der Praxistransfer des Coachingbasierten Training® werden seit 2005 von ForscherInnen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Universität Bremen untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass Du mit dem Coachingbasierten Training® eine Methodik erwirbst, mit der Du bei Deinen Teilnehmern und Auftraggebern deutliche Veränderungen in die gewünschte Richtung ermöglichen kannst. Mehr dazu erfährst Du hier.


Dein erster Schritt

Ruf einfach bei uns an und mach einen Termin für Dein kostenloses Schnuppergespräch aus. Dort findest Du gemeinsam mit einem unserer Ausbilder heraus, ob die Ausbildung zu Dir passt. Wenn beide Seiten einer Ausbildung zustimmen, kann es losgehen. Wir freuen uns auf Deinen Anruf.

 

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Coachingbasiertes Training®

Hosted by Fiedler & Partner Consulting Team

Schwachhauser Heerstr. 98

28209 Bremen

 

Tel: 0421-468499-51

Fax: 0421-468499-58

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung gemäß der DSGVO im Impressum.