Coachingbasiertes Training®

Coachingbasiertes Training® ist ein von Dr. Björn Fiedler seit 2003 entwickeltes Personalentwicklungsprogramm für Change in Organisationen. Die Grundidee ist, unternehmerische Ziele wie Führungsverantwortung, Mitarbeiterzufriedenheit oder Kundenzufriedenheit zu erreichen, indem jedem Mitarbeiter die Chance gegeben wird, seine persönlichen Entwicklungsziele im entsprechenden Themenfeld individuell anzugehen. 

Dazu werden in Kleingruppentrainings persönliche Lernziele der MitarbeiterInnen aufgegriffen. Diese werden mit Coachingmethoden vor und mit der Gruppe bearbeitet. Die wichtigsten Merkmale:

  • Teamfördernd: Weckt Verständnis für die Situationen der Kollegen.
  • Effektiv: Bündelt die Kraft des Teams für individuellen Lernerfolg.
  • Individuell: Lösen der eigenen, persönlichen Arbeitssituationen.
  • Motivierend: Besondere Herausforderung bei hoher Akzeptanz.
  • Wirksam: Speziell ausgebildete Schauspieler und Coaches.
  • Nachhaltig: Transfersystem mit Führungskräfteintegration.
  • Flexibel: Schwierigkeitsgrad lässt sich dem Potential anpassen.


Lebendig und praxisnah

Die Teilnehmer stellen sich in kleinen Teams persönlich erlebten Service-, Vertriebs- oder Führungssituationen, mit denen Sie in Zukunft besser klarkommen möchten. Während der Coachingsitzung vor der Gruppe sorgt ein speziell ausgebildeter Schauspieler als Sparringspartner für maximale Realitätsnähe. Er simuliert die schwierigsten Gesprächspartner absolut wirklichkeitsgetreu und führt die Teilnehmer mitreißend an die eigenen Grenzen - auf Wunsch direkt am Arbeitsplatz. Gleichzeitig hilft ein erfahrener Coach dabei, die Situationen sicher zu meistern. Die anderen Teilnehmer unterstützen mit Tipps und Branchen-Know-how. Jeder lernt vom Anderen mit. Bei allen brennen sich die Erlebnisse und Erfahrungen aus den  Coachingsitzungen in die Erinnerung ein und sorgen so für einen lebendigen Transfer ins Tagesgeschäft.

Erprobt und nachhaltig

Nach dem Coaching werden individuelle Maßnahmen definiert und durch weitere Veränderungsimpulse im Team verankert. Seit 2005 wird das Coachingbasierte Training®  in verschiedenen Forschungsprojekten wissenschaftlich untersucht. Professionell durchgeführt, zeichnet es sich im Vergleich zu Standardtrainings durch eine durchschlagendere Nachhaltigkeit, eine tiefere Erlebnisintensität und einen besseren Praxistransfer aus. Die Fachzeitschrift TrainingAktuell beschreibt das Programm als "die nächste Qualifizierungsdimension". Inzwischen haben über 2.600 Fach- und Führungskräfte im Rahmen von Veränderungsprozessen in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung Coachingbasierte Trainings® besucht. Die Teilnehmer kommen aus so unterschiedlichen Branchen wie Spa und Touristik, Energieversorgung, Automotive, Versicherungswesen und Großhandel.




Deutsche Gesellschaft für Coachingbasiertes Training®

Zur Zeit gibt es einen handverlesenen Pool von erfahrenen ProzessbegleiterInnen, die Coachingbasiertes Training® über Fiedler & Partner erfolgreich anbieten. Diese erleben seine Wirkung als gesamtgesellschaftlich relevant. Tausende Teilnehmerfeedbacks belegen, dass das Vorgehen zu teilweise dramatischen Veränderungen der jeweiligen Arbeitswelten führt. Sich selbst und seine Ziele besser zu verstehen, führt bei der Anwendung von passenden Kommunikationswerkzeugen nicht nur zu persönlichen Erfolgserlebnissen mit 'schwierigen' Kunden oder Lieferanten.

Es löst häufig auch ein stärkeres gegenseitiges Verständnis im Team aus und führt zu einem liebenswerteren und leistungsfähigeren Zusammenspiel zwischen Kollegen, Führungskräften und Mitarbeitern. Am Ende hilft es Menschen dabei, ihre Arbeitswelten lebenswerter und leistungsfähiger zu gestalten. Dies hat wiederum Auswirkungen auf Produktivität, Mitarbeiterzufriedenheit und Servicequalität. Bisherige Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass diese Effekte unter anderem zurückzuführen sind auf:

  • das Ernstnehmen der persönlichen Lernziele durch den Coach,
  • die erreichte Praxisnähe (eigene Fallbeispiele, realistische Simulation mit Seminarschauspieler am Arbeitsplatz),
  • die erfahrende Wertschätzung durch den Coach (auf Augenhöhe, Unterstützer statt Besserwisser),
  • die Lebendigkeit und Erfahrungsorientierung beim gemeinsamen Lernen,
  • das Einbinden der Führungskräfte der Teilnehmer in den Change-Prozess,
  • das Layout als Changeprozeß mit abgestuften Veränderungsimpulsen.


Ziele der Deutschen Gesellschaft für Coachingbasiertes Training

Als Deutsche Gesellschaft für Coachingbasiertes Training® setzen wir uns für eine größere gesamtgesellschaftliche Verbreitung des Coachingbasierten Trainings® ein. Unsere Vision ist ein stetig wachsender, gut ausgebildeter und untereinander vernetzter Nutzerkreis. Darüber soll das Ziel erreicht werden, immer mehr Menschen zu helfen, ihre Arbeitswelten lebenswerter und leistungsfähiger zu gestalten. Die Entwickler des Coachingbasierten Trainings® haben ihre persönliche Ziele wie einen zufriedenen Kundenstamm, erfolgreiche Selbstständigkeit, hohe Selbstwirksamkeit und die Arbeit in einem inspirierenden Team verwirklicht. Nun arbeiten sie an der freien Verbreitung Ihrer Ideen. Ein Weg dahin ist die Ausbildung professioneller ProzessbegleiterInnen für Coachingbasiertes Training®. Zur Zeit firmiert die Deutsche Gesellschaft für Coachingbasiertes Training® noch unter dem Dach des Fiedler & Partner Consulting Teams. Langfristig streben wir eine Ausgründung als Verein oder Stiftung an.


Die erste Coachingausbildung mit echte Kunden

Wir wissen aus Erfahrung, dass Teilnehmer ihre Arbeitswelten durch Coachingbasiertes Training® leistungsfähiger und liebenswerter gestalten können. Dabei erleben wir, wie dankbar MitarbeiterInnen und Führungskräfte sind, wenn ihnen praxisnahe und lösungorientierte Hilfestellungen zu persönlichen Lernfeldern angeboten werden. Das Leben wird lebenswerter, wenn der Umgang mit herausfordernden Kunden, Kollegen und sich selbst besser gelingt. Die Auswirkungen sind spürbar im Unternehmen und machen es erfolgreicher. Je mehr Personalentwickler Coachingbasiertes Training® professionell anwenden, desto mehr Nutzen bringt der Ansatz gesamtgesellschaftlich.  Deshalb bieten wir regelmäßig eine einzigartige Ausbildung zur ProzessbegleiterIn für Coachingbasiertes Training® an.


Diese sechs Vorteile hast Du nur bei unserer Ausbildung:

 

1. Du lernst an echten Kunden.

  

2. Du lernst in Deinem Tempo.

 

3. Du lernst was du brauchst.

 

4. Du stehst im Mittelpunkt.

  

5. Du bekommst fünf Ausbildungen in einer.

 

6. Du bleibst flexibel.

  

Ruf jetzt an für Dein kostenloses Schnuppergespräch: 0421/468499-51